Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Gleichnis der hl. Dreieinigkeit von

Gleichnis der hl. Dreieinigkeit

Gott Vater ist der Brunn; der Quell, der ist der Sohn;
Der heilige Geist, der ist der Strom, so flie├čt davon.