Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Wie man vor die Majestät geht von

Wie man vor die Majestät geht

Wer vor der Majestät will unerschrocken stehn,
Der muß gewaschen sein und tief gebücket gehn.