Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Grauen von

Grauen

Das ist das Furchtbare,
Daß ich oft glaube,
Ich trüge deine Augen und deine Haare,
Daß meine Hände dann hilflos suchen
Ganz wie die deinen
Und meine Lippen mich so verfluchen
Und weinen.

Jeden Abend überkommt mich so.

Zwei ganz gleiche Totenvögel
Fliegen dann über den Kirchhof.