Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Mich jammerte ... von

Mich jammerte ...

Mich jammerte dein graues Dämmerweh,
Ich legte dich sanft hin auf den weißen Schnee.
Ordnete dein rotes Flammenhaar,
Das einst so schmerzhaft, hier so selig war.
Und kniend im Schnee und über dich geschoben
Hab' ich aus deiner grünen Augentiefe
Einen schönen Stern gehoben.

Sterne schwimmen auf den milden Fluten,
Die alles tragen.
Was willst du noch sagen,
Du Glänzende, in deinen Abendgluten!