Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Brausen von

Brausen.

Es braust noch immer in der Welt,
Das Brausen hört doch niemals auf;
Ich liebe - es hört niemals auf,
Es braust ein Lieben durch die Welt.
Und ob ich auch ein Feigling bin,
Und ob du auch ein Kranker bist:
Du liebst, wenn du es auch nicht bist,
Der liebt, ich liebe, wenn ich's auch nicht bin.
Es braust, und ich steh' horchend still,
Ich weiß, ich hasse den und den,
Es nützt mir nichts; wie ich auch will:
Ich liebe alles, so auch den.
Dann gibt es Stunden, wo ich weiß,
Daß wir vor Liebe alle heiß.