Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Gang durch die Nacht von

Gang durch die Nacht.

Durch hohe Wiesen gehen
In lauer Sommernacht,
Von linder Lüfte Wehen
Umatmet liebesacht ...

Der Himmel halb verhüllet,
Fern schwacher Silberschein --
Die müde Seele füllet
Ein süßes Stillesein.