Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Studierlampe von

Studierlampe

Gern blick' ich in dein klares, kluges Licht,
Das mir so freundlich und so heiter brennt;
Doch in dem aufgeschlag'nen Pergament
Find' ich den Aufschluß, den ich suchte, nicht.

Um ungewisses Wissen zu gewinnen,
Will ich bei deinem Schein nicht länger sinnen;
Dein Atem modert, und der Tag ist frisch;
Du bringst nicht Wahrheit, Lampe - so verlisch!