Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Irgendwo von

Irgendwo

Irgendwo, irgendwo
Hab' ich mein Glück begraben -
Helft suchen mir, helft suchen mir,
Ich muß es wieder haben!

Ich kenn' das Grab, ich kenn' das Grab:
Ein Rosenstrauch welkt inmitten,
Mein Liebster geht darüber hin
Mit langen, harten Schritten.