Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Mensch und Schicksal von

Mensch und Schicksal

Das Schicksal ist ein Wirbelwind,
Ein armes Blatt das Menschenkind.
Er treibt's zu Tal, er hebt's zum Hügel -
Das Blättchen rühmt sich seiner Flügel.