Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Sternenmoral von

Sternenmoral

Vorausbestimmt zur Sternenbahn,
Wasgeht dich, Stern, das Dunkel an?

Roll selig hin durch diese Zeit!
Ihr Elend sei dir fremd und weit!

Der fernsten Welt gehört dein Schein:
Mitleid soll Sünde für dich sein!

Nur ein Gebot gilt dir: sei rein!