Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Zwischen Hoffen und Bangen von

Zwischen Hoffen und Bangen

Zwischen Hoffen und Bangen
Hängt eine Welt,
Zwischen Lust und Verlangen
Ist sie gestellt;
Zwischen Wunsch und Gewährung
Fließt eine Frist,
Die von der Güter Bescherung
Die beste ist.