Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Herbst von

Herbst

Mein Herz ist stumm — verzichtend
Wie eine Herbstesnacht,
Wenn auf der Flur vernichtend
Der Tod den Anfang macht.

Ein Anfang ist's zur Ruhe,
Ein Spatenstich zum Grab —
Gern leg' ich Kleid und Schuhe
Zu meinem Wanderstab! —

Mein Sommer ging zu Rüste,
Mein Frühling ist schon weit,
Ach daß der Tod mich küßte
Noch vor der Winterzeit!