Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Am Heiligenbild von

Am Heiligenbild

Jeden Abend, wenn's Nacht wird,
Schleicht sie heran
Und zündet das Lämpchen
Vorm Marienbild an.

Es rasselt das Kettlein,
Es flackert das Licht,
Durch die dunkle Gasse
Glänzt ihr Gesicht.

Und sie stellt einen Strauß
Von Blumen davor
Und sammelt und seufzt
Ihr Gebet empor:

Ach, heilige Mutter,
Mir ist so schwer!
Geleit' meinen Schatz
Übers tyrrhenische Meer!